Licence packages include content from several subject areas. Please apply filters to view the content of individual licence packages.
    • Hanns Ackermann, Konrad Aden, Matthias Aurich et al.;AllEx - Alles fürs Examen (2014; 2. überarbeitete und erweiterte Auflage)

      AllEx...

      ... ist vollständig.

      Das gesamte Prüfungswissen für die 2. ÄP Übersichtlich und kompakt in 3 Bänden

      ... spart Zeit.

      Alle Krankheitsbilder an jeweils einer Stelle ausführlich dargestellt Radio, Patho und Pharma direkt beim Krankheitsbild integriert

      ... gibt Sicherheit.

       Show details
    • Georg FuchsAllgemeine Mikrobiologie (2017; 10., unveränderte Auflage)

      Das Standardwerk der Mikrobiologie – aktuell und umfassend. Hier erfährst du alles, was du im Biologiestudium über Mikrobiologie wissen musst

       Show details
    • Gerhard K. Lang, Joachim Esser, Oskar Gareis et al.;Augenheilkunde (2014; 5., überarbeitete Auflage)

      Sehend verstehen!

      Bilderreichtum: exzellent illustriert - mehr als 500 farbige Fotos und Grafiken sowie Bild-Übersichten, z.B. zur Anatomie des Auges.

      Bildauswahl: zahlreiche Fotos stammen direkt aus der Klinik. Auch in dieser Auflage wurden wieder zahlreiche Bilder ausgetauscht.Der Autor legt bei der Bildauswahl Wert darauf, dass die Bilder das Verständnis noch fördern und auch komplizierte Sachverhalte klar und verständlich werden.

      Übersichtlichkeit: das neue, größere Format unterstützt die einheitliche Gliederung und das klare Layout

      Den Studenten fest im Blick:
      - Eigenes Kapitel zum studentischen Untersuchungskurs.
      - Leitsymptom-Kapitel als Wegweiser zur richtigen Diagnose.
      - Von Studierenden auf Prüfungsrelevanz getestet.

       Show details
    • Klaus Gahl, Martin Fischer, Michael GebelAuskultation und Perkussion (2014; 16. Auflage)

      Du wünschst Dir mehr Sicherheit bei der klinische Untersuchung Deiner Patienten? Dieses Buch hilft Dir. Sein Schwerpunkt liegt auf den Techniken der Auskultation und Perkussion von Lunge und Herz. Damit bist Du perfekt vorbereitet auf den "Klopfkurs" bzw. auf Deine ersten eigenen Patienten.

       Show details
    • Gebhard Würtemberger, R.L.H. MurphyAuskultationskurs Lunge (; Version 1.0)

      Die Auskultation der Lunge ist eine elementare und nebenwirkungsfreie Untersuchungstechnik, die auf einfache Weise schnell und kostengünstig wertvolle diagnostische Informationen liefert. Sie lässt sich nur durch Hören der Befunde erlernen. Und genau das ermöglicht Ihnen dieser Kurs.

       Show details
    • Florian HornBiochemie des Menschen (2015; 6., überarbeitete Auflage)

      Mit diesem Buch brauchst Du keine Angst vor der Biochemie zu haben - sie kann sogar Spaß machen!

      Die wenigen, in diesem Fach immer wiederkehrenden Grundprinzipien werden hier auf den Punkt gebracht und machen die klare Struktur der Biochemie deutlich. Mit Witz und manchmal ungewöhnlichen Vergleichen werden Wissensinhalte vermittelt und hinterfragt - maßgeschneidert für die Prüfung:
      - Rasche Erarbeitung des ausschließlich prüfungsrelevanten Stoffes
      - Ansprechende Grafiken erleichtern das Lernen
      - Die wichtigsten Inhalte sind rot unterlegt
      - Grün markierte Klinikbezüge ermöglichen eine schnelle Übertragung der Theorie auf die Praxis

       Show details
    • Ansgar W. LohseCheckliste Anamnese und klinische Untersuchung (2015; 4. Auflage)

      Checkliste Anamnese und klinische Untersuchung - für die sichere klinische Diagnose!

      - Im grauen Teil finden Sie alle notwendigen Grundlagen zu Anamnese, klinischer Untersuchung, ergänzenden apparativen Untersuchungen (z.B. EKG, Sonografie), Blutabnahme und Laborwerten sowie zum Thema Patientenvorstellung.

      - Der grüne Teil führt Sie spezifisch durch die Untersuchung einzelner Organsysteme. Sie erfahren alles Notwendige zum praktischen Vorgehen, hier finden Sie Normalwerte, pathologische Befunde, wichtige Erkrankungen sowie ergänzende diagnostische Möglichkeiten.

      - Im blauen Teil sind alle Aufnahmeuntersuchungen der verschiedenen klinischen Fächer aufgelistet.

      - Der rote Teil zeigt Ihnen exemplarisch das differenzialdiagnostische Vorgehen bei häufigen Leitsymptomen (z.B. Husten, Dyspnoe).

      Neu:

      Komplett überarbeitete und aktualisierte Neuauflage.

       Show details
    • Annelie Burk, Reinhard BurkCheckliste Augenheilkunde (2014; 5. Auflage)

      Checkliste Augenheilkunde: Alles auf einen Blick!
      - Der graue Teil führt Sie umfassend und genau durch die klinische und apparative, ophthalmologische Diagnostik. Für jeden einzelnen Bestandteil der Augen werden die dazugehörigen Tests und ihre Auswertung detailliert beschrieben.
      - Häufige und wichtige Leitsymptome und Leitbefunde in der Augenheilkunde finden Sie im grünen Teil. Zu jedem Symptom werden sämtliche Differenzialdiagnosen aufgelistet.
      - Der blaue Teil enthält alle relevanten, ophthalmologischen Krankheitsbilder. Das Leitbild führt Sie zur passenden Diagnostik und es werden diverse Therapieoptionen erläutert.
      - Der rote Teil widmet sich allein der Augenchirurgie. Er bietet Ihnen einen Überblick sämtlicher operativer Therapieverfahren.
      - Im Anhang werden ophthalmologisch relevante Syndrome beschrieben und wichtige Richtlinien zu Gutachten erläutert.
      NEU:
      - Komplett überarbeitete und erweiterte Neuauflage!

       Show details
    • Felix Largiadèr, Hans-Detlev Saeger, Marius Johann B. KeelCheckliste Chirurgie (2016; 11., vollständig überarbeitete Auflage)

      Aufgebaut nach dem bewährten Checklisten-Konzept:

      - im grauen Teil findest du die Grundlagen: chirurgische Arbeitstechniken, perioperative Maßnahmen, Abläufe auf Station, Dokumentationspflichten und Codierung/DRG
      - souverän durch kritische Situationen kommst du mit dem grünen Teil - alles Wichtige zum Management schwer verletzter Patienten, zu akuten Notfällen und zur Reanimation.
      - im blauen Teil findest du das gesamte praxisrelevante Wissen zur Diagnosestellung und Behandlung aller chirurgischen Krankheitsbilder - inkl. Traumatologie und Kinderchirurgie
      - der rote Teil beschreibt Schritt für Schritt die wichtigsten Operationen - die ideale Vorbereitung für deine ersten Operationserfahrungen.

       Show details
    • Wolfram Sterry, Walter Burgdorf, Margitta WormCheckliste Dermatologie (2014; 7. Auflage)

      Checkliste Dermatologie - die gesamte aktuelle Dermatologie in der Kitteltasche!

      Der graue Teil bietet Ihnen mit praxisrelevanten Grundlagen sowie Arbeits- und Untersuchungstechniken die Basis für eine gute Diagnostik.

      Auf alle Fragen dermatologischer, venerologischer, phlebologischer und andrologischer Krankheitsbilder gibt Ihnen der blaue Teil schnell und kompetent konkrete Antworten und Handlungsanweisungen für Ihre tägliche Arbeit.

      Spezielle konservative und operative Therapieverfahren sowie alle notwendigen Informationen für den dermatologischen Notfall finden Sie im roten Teil.

      Der grüne Teil führt Sie auf dem oft schwierigen Weg vom Leitsymptom zur Diagnose.

      Neu in der 6. Auflage:
      Komplette Überarbeitung und Aktualisierung aller Inhalte!

       Show details
    • Helmut Kopp, Malte LudwigCheckliste Doppler- und Duplexsonografie (2016; 5., überarbeitete Auflage)

      Checkliste Doppler- und Duplexsonografie - behalten Sie die Gefäße im Blick!

       Show details
    • Thomas Böhmeke, Andreas SchmidtCheckliste Echokardiografie (2015; 5., vollständig überarbeitete Auflage)

      Ihr praxisnaher Überblick über die echokardiografischen Methoden. Kompakt und farbig dargestellt finden Sie schnell, was Sie suchen und können Ihr Wissen unmittelbar anwenden.

      - Grundlagen: Echokardiografie bei wichtigen Leitsymptomen, die Standarduntersuchung, Informationen zu Kontrast- und Belastungsechokardiografie u.v.m.
      - Organveränderungen im transthorakalen und transösophagealen Echokardiogramm - mit konkreten Tipps und Informationen zu B-Mode, M-Mode bzw. Farbdoppler sowie zum klinischen Vorgehen
      - Wichtige Normwerte, zahlreiche Originalbefunde und Grafiken bieten noch mehr Sicherheit

       Show details
    • Christian Hamm, Stephan WillemsCheckliste EKG (2014; 4. Auflage)

      Checkliste EKG: Lässt das Herz höher schlagen!

      Der graue Teil bietet Ihnen eine übersichtliche Einführung in das Thema. Hier werden Grundlagen der EKG-Ableitung, Lagetypen und spezielle EKG-Formen (z.B. Belastungs-EKG erläutert.

      Im grünen Teil werden die einzelnen EKG-Abschnitte und deren pathologische Veränderungen detailliert besprochen. Sie finden hier sowohl Leitwege zu Befundungen als auch zu Therapien.

      Der blaue Teil behandelt alle Erkrankungen und Ursachen für EKG-Veränderungen. Differenzialdiagnosen, Therapien und zahlreiche Beispiel-EKG, erleichtern Ihnen die Diagnose.

      Der rote Teil enthält die nichtmedikamentöse Therapie von Arrhythmien. Die Defibrillation und die gesamte Schrittmachertherapie ist hier aufgeführt.

      Dosierungsanleitungen für alle gebräuchlichen Antiarrhythmika sowie Reanimationsalgorithmen finden Sie im Anhang.

       Show details
    • Wolfgang Arnold, Uwe GanzerCheckliste Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (2011; 5. vollständig überarbeitete Auflage)

      Checkliste HNO - unerhört praktisch!

      - Die anatomischen und physiologischen Grundlagen der HNO sowie alle klinischen und apparativen Untersuchungstechniken finden Sie im grauen Teil.
      - Der grüne Teil beinhaltet die wichtigsten Leitsymptome (z.B. Atemnot, Schwerhörigkeit) und führt Sie anhand anschaulicher Algorithmen durch Diagnostik und Therapie.
      - Der blaue Teil macht Sie mit konkreten Vorschlägen zur differenzierten Diagnostik und Therapie mit den Krankheitsbildern der HNO vertraut.
      - Im roten Teil werden Sie Schritt für Schritt durch alle relevanten Operationen geleitet.
      - Die Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde sind berücksichtigt.

       Show details
    • Reimer HoffmannCheckliste Handchirurgie (2016; 4. Auflage)

      Checkliste Handchirurgie - Wissen aus erster Hand!

      Im grauen Teil finden Sie die Grundlagen für Ihre praktische Arbeit: Anamneseerhebung, Untersuchungstechniken sowie alle prä- und postoperativen Maßnahmen.

      Im blauen Teil werden alle praxisrelevanten Krankheitsbilder und Fehlbildungen sowie Verletzungen ausführlich dargestellt. Sie finden umfassende und konkrete Informationen zu Diagnostik und Therapie.

      Alle operativen Prinzipien und Techniken werden im roten Teil Schritt für Schritt beschrieben. Mit vielen Hinweisen und Praxistipps auch für den handchirurgisch Erfahrenen.

       Show details
    • Johannes-Martin HahnCheckliste Innere Medizin (2013; 7. Auflage)

      Checkliste Innere Medizin: Sie können nicht alles im Kopf haben, aber in der Kitteltasche!

      Diagnostische Verfahren und Arbeitstechniken, Grundlagen für die Arbeit am Patienten sowie allgemeine Therapieverfahren finden Sie im grauen Teil.

      Selten kommen Ihre Patienten mit einer eindeutigen Diagnose zu Ihnen alle wichtigen Leitsymptome und wie Sie diagnostisch Schritt für Schritt korrekt vorgehen, finden Sie im grünen Teil.

      Der blaue Teil bietet Ihnen die notwendigen Informationen zu allen internistischen Krankheitsbildern so konkret, wie Sie sie im Alltag brauchen. Außerdem finden Sie dort alle für die Innere Medizin relevanten Erkrankungen aus der Neurologie und Dermatologie.

      Der rote Teil hilft Ihnen, im Notfall die richtigen Entscheidungen zu treffen und einen klaren Kopf zu behalten. Außerdem werden Ihnen praxisnah wichtige intensivmedizinisch relevante Aspekte erläutert .

       Show details
    • Martin Leuwer, Gernot Marx, Hans-Joachim Trappe et al.;Checkliste Intensivmedizin (2017; 5., überarbeitete Auflage)

      In kritischen Situationen direkt zur gesuchten Information, dann schnell und richtig handeln: Der graue Teil zeigt Ihnen Schritt für Schritt alle intensivmedizinisch wichtigen Arbeitstechniken, Wege der Diagnostik und des Monitorings. Sie erhalten Antworten auf relevante ethische und forensische Fragen.
      Der grüne Teil dient Ihnen als Nachschlagewerk für intensivmedizinische Therapien, z. B. Analogsedierung, Antibiotikatherapie, Beatmung, Nierenersatztherapie.
      Der blaue Teil bietet Ihnen alle notwendigen Informationen zu den intensivmedizinischen Krankheitsbildern.
      Der rote Teil führt Sie mit ca. 190 Wirkstoffprofilen durch die intensivmedizinische Pharmakotherapie.

       Show details
    • Sven Hengesbach, Jochen Hinkelbein, Harald Genzwürker et al.;Checkliste Medical Skills (2013; 1. Auflage)

      Checkliste Medical Skills - in der Theorie ist alles klar und plötzlich erwartet man von Dir, dass Du:
      Blut abnimmst, venöse Zugänge legst, EKGs schreibst
      eigenständig Patienten aufnimmst und vorstellst, Arztbriefe verfasst
      bei Endoskopien oder im OP assistierst
      Weiche Knie? Die Checkliste Medical Skills hilft!
      Im grauen Bucheil findest Du allgemeine Tipps für das richtige Verhalten auf Station, für eine erfolgreiche Anamnese und Untersuchung. Du lernst Rezepte korrekt auszufüllen und Arztbriefe zu verfassen.
      Der grüne Buchteil erklärt die Blutentnahme - auch die aus Kathetern oder für Blutkulturen. Die tabellarische Aufstellung der Laborparameter enthält wertvolle Hinweise eines erfahrenen Internisten.
      Im blauen Bucheil werden alle wichtigen Untersuchungsverfahren und häufige pathologische Befunde erläutert. Viele invasive Verfahren werden Schritt für Schritt erklärt. Die Tipps und Tricks erfahrener Klinikärzte dazu findest Du so in keinem Lehrbuch!
      Der rote Buchteil enthält wichtige Verhaltensregeln und Arbeitstechniken für den Notfall sowie die aktuellen ERC-Richtlinien zur Reanimation.
      Im Anhang findest Du die Besonderheiten beim Arbeiten auf chirurgischen Stationen: Wie verhalte ich mich richtig im OP? Was ist beim Fäden ziehen zu beachten? Und wie läuft eine normale postoperative Versorgung ab?

       Show details
    • Orsolya Genzel-Boroviczény, Reinhard RoosCheckliste Neonatologie (2015; 5., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage)

      Die Kleinsten sicher behandeln: Checkliste Neonatologie

      - Der graue Teil beschreibt Arbeitstechniken und Diagnoseverfahren. Auch häufige ethische und juristische Fragen werden beleuchtet. Die Hinweise zur Betreuung der Eltern in schwierigen Situationen beruhen auf langjähriger klinischer Erfahrung.
      - Der grüne Teil zeigt das sinnvolle Vorgehen bei den häufigsten Leitsymptomen und typischen Notfällen in der Neonatologie.
      - Im blauen Teil werden alle relevanten Krankheitsbilder der Neonatologie konkret und praxisorientiert dargestellt. Klare Handlungsanweisungen schaffen die nötige Sicherheit im Umgang mit den kleinen Patienten.
      - Der rote Teil enthält wichtige Infos zu Reanimation und Hirntod. Außerdem werden Dosierungen, Indikationen und Besonderheiten aller in der Neonatologie wichtigen Pharmaka erläutert.
      - Im Anhang finden Sie aktuelle Perzentilenkurven, Labor-Normalwerte und Formblätter.

      Neu in der 5. Auflage:
      - Ausführliche Überarbeitung und Aktualisierung aller Inhalte.
      - Neuer Buchteil Leitsymptome und Notfälle in der Neonatologie.

       Show details
    • Holger Grehl, Frank-Michael ReinhardtCheckliste Neurologie (2016; 6. vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage)

      Sie wünschen sich ein Nachschlagewerk der Neurologie, das Ihnen konkrete und praxisnahe Aussagen und Antworten auf die Fragen im klinischen Alltag liefert? In der Checkliste Neurologie finden Sie was Sie suchen.

       Show details
    • Andreas Secchi, Thomas ZiegenfußCheckliste Notfallmedizin (2009; 4. Auflage)

      Für alle Fälle - Die Checkliste Notfallmedizin

      Im grauen Teil finden Sie alle notwendigen Informationen zu notfallmedizinischen Maßnahmen sowie zu technischen und organisatorischen Grundlagen der Notfallmedizin.
      Der grüne Teil ist der Schlüssel zur Diagnose: Hier finden Sie alle wichtigen Leitsymptome, die in Frage kommenden Differenzialdiagnosen und Hinweise zum praktischen Vorgehen.
      Im blauen Teil sind Krankheitsbilder übersichtlich nach Organsystemen und funktionellen Einheiten geordnet. Durch die alphabetische Sortierung kommen Sie sehr rasch an die Information, die Sie suchen.
      Der rote Teil - alles zu Vergiftungen. Ausführliche Darstellung allgemeiner Maßnahmen sowie Angaben zum detaillierten Vorgehen bei allen relevanten Einzelsubstanzen.
      Eine tabellarische Übersicht über die gebräuchlichsten Notfallmedikamente sowie wichtige Telefonnummern und Adressen sind im Anhang zusammengefasst.

      Neu in der 4. Auflage:

      vollständig überarbeitet und aktualisiert Diagnostik
      Berücksichtigung aktueller Studien und Leitlinien
      neues Kapitel zu Hygiene und Umgang mit speziellen Infektionskrankheiten in der Notfallmedizin
      grüner Teil neu mit "red flags" der präklinischen
      noch besserer Informationszugriff: blauer Teil neu strukturiert und innerhalb der Kapitel alphabetisch
      Berücksichtigung aktueller Studien und Leitlinien
      neues Kapitel zu Hygiene und Umgang mit speziellen Infektionskrankheiten in der Notfallmedizin
      grüner Teil neu mit "red flags" der präklinischen
      noch besserer Informationszugriff: blauer Teil neu strukturiert und innerhalb der Kapitel alphabetisch gegliedert

      Update:

      Veränderungen der ERC-Leitlinien 2010 im Vergleich zu den Leitlinien von 2005 finden Sie unter Extras 1.

       Show details
    • Andreas Imhoff, Ralf Linke, René BaumgartnerCheckliste Orthopädie (2014; 3. vollständig überarbeitete Auflage)

      Die Orthopädie, die Sie auf dem Weg zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie brauchen!

       Show details
    • Reinhold Kerbl, Ronald Kurz, Bettina Lange et al.;Checkliste Pädiatrie (2015; 5., vollständig aktualisierte Auflage)

      Sie wünschen sich konkrete pädiatrische Anleitungen, die Sie im Alltag und in kritischen Situationen schnell zur Hand haben? Dann greifen Sie zur Checkliste Pädiatrie im kompakten Kitteltaschenformat.

      - Grundlagen: U-Untersuchungen, Impfungen, Ernährung und spezielle Arbeitstechniken
      - pädiatrischen Leitsymptome: Empfehlungen zu Diagnostik, Differenzialdiagnostik und Therapie
      - pädiatrische und neonatologische Krankheitsbilder
      - Notfälle, Vergiftungen und pädiatrische Intensivmedizin
      - Normwerte sowie Informationen zur Antibiotikatherapie bei Kindern
      - neues Kapitel: Kindlicher Schlaganfall

       Show details
    • Theo R. Payk, Martin BrüneCheckliste Psychiatrie und Psychotherapie (2017; 7., überarbeitete Auflage)

      Im grauen Teil werden die wichtigen psychiatrischen und somatischen Diagnosemethoden und alle relevanten psychologischen Testverfahren erklärt. Der grüne Teil ebnet den Weg vom Leitsymptom zur richtigen Diagnose - eine wichtige Hilfestellung im klinischen Alltag. Der blaue Teil liefert Informationen zu allen psychiatrischen Krankheitsbildern - strukturiert nach ICD 10. Psychiatrische Notfälle werden gesondert dargestellt. Der rote Teil enthält das gesamte Spektrum psychiatrischer Therapien und deren Indikationen sowie Informationen aus dem Bereich der Forensischen Psychiatrie. Im Anhang findest du ausführliche Übersichtstabellen zu Medikamenten sowie ein Glossar.

       Show details
    • Bernhard Manger, Hendrik Schulze-KoopsCheckliste Rheumatologie (2012; 4. Auflage)

      Die gesamte Rheumatologie -zuverlässig und kompetent

      Prägnante Informationen zu allen rheumatologischen Erkrankungen - zum schnellen Nachschlagen

      Diagnostische Verfahren im grauen Teil und Leitsymptome im grünen Buchteil

      Genaue Angaben zu Klinik, Diagnostik, Differenzialdiagnostik und Therapie (inkl. Dosierungsvorschläge) der Erkrankungen

      Ausführliche Darstellung aller relevanten Medikamente, physikalischer und operativer Therapieverfahren im roten Buchteil

       Show details
    • Günter SchmidtCheckliste Sonographie (2004; 3. Auflage)

      Befunde erkennen und richtig einordnen

      Konkrete Anleitung zur Untersuchung - ideal auch für Anfänger
      Pathologische sonographische Befunde
      zu den wichtigsten internistischen und chirurgischen Krankheitsbildern
      zu den Differenzialdiagnosen aus angrenzenden Fachgebieten
      Die wichtigsten nichtinvasiven diagnostischen Verfahren - praxisnah und knapp dargestellt
      Sicherheit in der Befundung und Dokumentation
      Übersichtlich mit hervorragendem Bildmaterial (auch Farbdopplerbilder)

      Aus dem Inhalt

      In Wort und Bild alles, was Sie in Ihrem Alltag wissen, sehen und interpretieren müssen!

      Physikalische und technische Grundlagen, Untersuchungsabläufe und Dokumentation - dies alles finden Sie im grauen Teil
      Welche Differenzialdiagnosen verbergen sich hinter bestimmtem Leitsymptomen? Wann hilft die Sonographie weiter und welche typischen sonographischen Zeichen sprechen für die jeweilige Verdachtsdiagnose? - Antworten auf diese Fragen bei häufigen Leitsymptomen wie Oberbauchschmerzen, tastbare Resistenzen, Ödeme, Gelenkschwellung u. a. bietet Ihnen der grüne Teil
      Systematik beim Einsatz der Sonographie zur Untersuchung bestimmter Organe und Organsysteme sowie bei Tumorsuche und postoperativen Besonderheiten, jeweils mit Untersuchungsablauf, Normalbefunden, möglichen pathologischen Veränderungen und deren Bedeutung - all das bietet Ihnen der blaue Teil

       Show details
    • Christof Sohn, A.-S. Krapfl-Gast, Monika SchießerCheckliste Sonographie in Gynäkologie und Geburtshilfe (2001; 2. Auflage)

      Checkliste Sonographie in Gynäkologie und Geburtshilfe - für klaren Durchblick

      Alles, was Sie beim Schallen brauchen (und noch ein wenig mehr)
      Theoretische Grundlagen und 3-D-Sonographie - informieren Sie sich im grauen Teil.
      Alle sonographischen Befunde in Gynäkologie und Geburtshilfe bietet Ihnen der blaue Teil:
      In der Geburtshilfe z. B. Biometrie, Untersuchungsgang und pathologische Befunde im ersten und 2./3. Trimenon bis hin zur Dopplersonographie und invasiven Eingriffen
      In der Gynäkologie mit der Untersuchung von Uterus, Adnexe und Mamma inkl. Durchblutungsdiagnostik sowie Knochendichtemessung

      Wie?

      Anschaulich! Mit 385 Abbildungen, teilweise farbig

      Für wen?

      Für jeden, der in der Gynäkologie und Geburtshilfe arbeitet und das wichtigste diagnostische Verfahren des Fachgebiets anwendet oder erlernen möchte

      Neu in der 2. Auflage

      Abbildungen und Text komplett überarbeitet und aktualisiert - mit vielen neuen Abbildungen
      Neue Kapitel, z. B. zu Soft signs oder Tubendiagnostik mit Kontrastmittel.

       Show details
    • Volker Bühren, Marius Johann B. Keel, Ingo MarziCheckliste Traumatologie (2016; 8., vollständig überarbeitete Auflage)

      Die Checkliste Traumatologie liefert Ihnen vollständige und praxisnahe Information zu allen wichtigen traumatologischen Fragestellungen.

       Show details
    • Dieter Hauri, Peter JägerCheckliste Urologie (2000; 4., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage)

      Die gesamte Urologie praxisorientiert und handlungsrelevant:

      ausführliche Darstellung der Diagnostik mit zahlreichen erklärenden Abbildungen
      Beschreibung aller wesentlichen urologischen Leitsymptome
      komplette Darstellung der urologischen Krankheitsbilder inklusive konservativer Therapieformen
      eigener Teil mit allen operativen Therapien

       Show details
    • Joachim Lorenz, Robert Bals, Dennis Nowak et al.;Checkliste XXL Pneumologie (2016; 4., vollständig überarbeitete Auflage)

      Von Endoskopie über bronchopulmunale Tumoren bis zur Sauerstofftherapie - in diesem Nachschlagewerk finden Sie alle in der Pneumologie relevanten Informationen. Dank der kompakten und farblichen Darstellung greifen Sie schnell auf die Inhalte zu.

       Show details
    • Detlev Schneider, Frank RichlingDatenbank Arzneimittel (2018)
    • Thomas HoracekDer EKG-Trainer (2017; 4. Auflage)

      EKGs verstehen und sicher befunden!

      Mit dem Konzept eines ausführlichen Selbstlernkurses mit über 250 Original-EKGs tauchst Du bis in die Details der EKG-Interpretation ein.

       Show details
    • Michael M. KochenDuale Reihe Allgemeinmedizin und Familienmedizin (2017; 5., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage)

      Der Titel behandelt die wichtigen Krankheitsbilder und Fragestellungen in der Allgemeinmedizin. Dabei gilt: Nur so viel Theorie wie nötig. Viele Fallbeispiele aus der Praxis illustrieren das konkrete Vorgehen. Die Texte am Seitenrand fassen das Wesentliche zusammen und sind ideal zum Reinlesen in ein Thema und zum Wiederholen, z. B. vor einer Prüfung.

       Show details
    • Hermann Füeßl, Martin MiddekeDuale Reihe Anamnese und Klinische Untersuchung (2018; 6., aktualisierte Auflage)

      Ob zur Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen oder zur Vor- und Nachbereitung von Anamnesegruppen: Die Duale Reihe Anamnese und Klinische Untersuchung ist die perfekte Basis für den klinischen Studienabschnitt und die ärztliche Tätigkeit. Lerne die Technik der Anamneseführung und erhalte hilfreiche Tipps zu klinischen Untersuchungsmethoden und zur ärztlichen Gesprächsführung.

       Show details
    • Hermann Füeßl, Martin MiddekeDuale Reihe Anamnese und Klinische Untersuchung (2014; 5. aktualisierte Auflage)

      Die klinische Untersuchung ist Dein "Handwerk"!

      - Die Duale Reihe bietet Dir alle wichtigen Details und viele wertvolle Tipps für die klinische Untersuchung Deiner Patienten.
      - Exzellentes Fotomaterial und hochwertige Zeichnungen demonstrieren Untersuchungstechniken Schritt für Schritt.
      - Übungsaufgaben helfen Dir dabei, dass Du dir die wichtigen Dinge besser einprägen kannst.
      - Ausführlicher Blickdiagnosenteil zum klinischen Selbsttest.

       Show details
    • Jochen Schulte am Esch, Hanswerner Bause, Eberhard Kochs et al.;Duale Reihe Anästhesie (2011; 4. Auflage)

      Umfassend und fundiert - die komplette Anästhesiologie:

      Anästhesie: Das gesamte Fachgebiet - von der allgemeinen Anästhesie bis hin zu anästhesiologischen Besonderheiten in 14 verschiedenen operativen Fächern.

      Intensivmedizin: Hier wird der steigenden Zahl von Intensivpatienten Rechnung getragen. Du erhälst einen ausführlichen Einblick in die intensivmedizinischen Grundlagen sowie in die speziellen Krankheitsbilder und deren Therapie.

      Notfallmedizin: Mit Hilfe der aktuellen Reanimationsrichtlinien und Algorithmen bist Du für jeden Ernstfall optimal vorbereitet.

      Schmerztherapie: Erlange für den klinischen Alltag unentbehrliche Kenntnisse zur adäquaten individualisierten Therapie von akuten und chronischen Schmerzen.

      Exzellente farbige Abbildungen und zahlreiche klinische Fallbeispiele bieten Dir einen spannenden und notwendigen Praxisbezug.

      Klar gegliedert und didaktisch optimal aufbereitet - das bewährte Konzept Lehrbuch und Kurzlehrbuch in einem macht Dir das Lernen und Wiederholen leicht!

       Show details
    • Gerhard Aumüller, Gabriela Aust, Arne Conrad et al.;Duale Reihe Anatomie (2017; 4., aktualisierte Auflage)

      Der Schwerpunkt liegt auf der funktionellen Betrachtung der Anatomie. Viele praxis- und klinikorientierte Bezüge, exzellente PROMETHEUS-Grafiken, tolle klinische Abbildungen und zahlreiche Helferlein unterstützen dich optimal beim Lernen. Der gesamte Inhalt wird durch Fallbeispiele aus dem Klinikalltag lebendig untermalt – so macht Lernen richtig Spaß. Verstehe und bestehe die Anatomie und sei perfekt auf die darauf folgenden Semester vorbereitet.

       Show details
    • Joachim Rassow, Karin Hauser, Roland Netzker et al.;Duale Reihe Biochemie (2016; 4. Auflage)

      - Klinisch orientiert. Viele interessante klinische Bezüge, konkrete Fallbeispiele und zahlreiche klinische Abbildungen schlagen eine Brücke zu Deiner späteren ärztlichen Tätigkeit.
      - Anschaulich illustriert. Zahlreiche didaktisch ausgefeilte Grafiken helfen Dir dabei, sich Stoffwechselprozesse und Reaktionsmechanismen besser einzuprägen.

       Show details
    • Doris Henne-BrunsDuale Reihe Chirurgie (2012; 4., aktualisierte Auflage)

      Wissen messerscharf - Duale Reihe Chirurgie

      - Die gesamte Chirurgie - kompetente Antworten auf alle Fragen zum Thema Chirurgie.

      - Hohe Praxisnähe durch zahlreiche klinische Fallbeispiele, exzellente Abbildungen, Merke-Sätze, Tipps etc.

      - Maximal anschaulich durch einprägsame klinische Abbildungen, hervorragende Grafiken und übersichtliche Tabellen. So werden auch "graue Theorie" und komplexe Sachverhalte lebendig und verständlich.

      - Zwei Bücher in einem: Das ausführliche Lehrbuch und das integrierte Kurzlehrbuch zur Wiederholung "in letzter Minute". Damit haben Sie jede Situation im Griff.

       Show details
    • Ingrid MollDuale Reihe Dermatologie (2016; 8. vollständig überarbeitete Auflage)

      Von der Allgemeinen Dermatologie, über Leitsymptome bis zur Speziellen Dermatologie - lernen, nachschlagen, anschauen und wiederholen.

       Show details